4. Pfingst-Rallye-Rurich wird zum großen Medienereignis!

Liebe Oldtimerfreunde,
die 4. Pfingst-Rallye-Rurich entwickelt sich zum großen überregionalen Medienereignis…die Aktuelle Stunde des WDR wird auch dabei sein!
Einige lokale Zeitungen und Amtsblätter entlang der Strecke haben in den letzten Wochen Vorberichte, auch von der Streckenführung, veröffentlicht. Wir hoffen damit am Pfingstsonntag viele Zuschauer für euch entlang der Strecke und an den Streckenposten sowie beim Start und Ziel in Rurich anzulocken.
Als besonderes Highlight wird der WDR mit 2 Kamerateams der Aktuellen Stunde von der Rallye berichten sowie Start und Zieleinfahrt von Teilnehmer aufzeichnen. Zusätzlich wird das TV-Team einen Teil der Strecke mit einem eigenen Wagen sowie bei einem bereits festgelegten Teilnehmer mitfahren, um ein Gefühl der Begeisterung für Oldtimer mit zu bekommen und den Spaß daran zu vermitteln. An Streckenposten werden ein paar Teilnehmer interviewt um auch ein Gefühl für die allgemeine Stimmung bei einer Oldtimer Rallye zu bekommen.
Der Beitrag wird am Pfingstsonntag in der Zeit von 18.45 bis 19.30 Uhr in der Aktuellen Stunde des WDR landesweit ausgestrahlt und geschätzte 1.000.000 Zuschauer haben. Wir arbeiten mit Hochdruck daran das wir alle nach der Siegerehrung den Beitrag Live bei uns sehen können.

Es sind auch noch ein paar last Minute Startplätze frei! Bei Interesse bitte so schnell wie möglich melden.